Detox Fußbad mit Detox Spa

Das Detox Spa (Bio Energiser) ist das richtige System für die Heimanwendung, denn es ist preisgünstig und einfach in der Handhabung. Das Detox Spa enthält alles Zubehör für ca. 30 Anwendungen und zeichnet sich durch Sicherheit, Zuverlässigkeit und gute Qualität aus.

Unten erfahren Sie mehr über die Anwendung des Detox Spa.

Häufige Fragen und Antworten zum Detox Fußbad

Wie funktioniert das Fußbad mit dem Detox Spa?

Man stellt die Füße für 30 Minuten in eine Wanne mit warmem Salzwasser, in dem Ionen (negativ geladene Teilchen) erzeugt werden. Man spürt den Strom nicht, denn die beiden Elektroden, die die Elektrolyse machen, sind im Konverter eingebaut. Der Konverter ist aus Edelstahl und verfärbt das Wasser braun.

Warum werden Ionen im Detox Fußbad erzeugt?

Hohe Ionenkonzentrationen in der Luft oder im Wasser können eine Beschleunigung von Stoffwechselvorgängen bewirken. Beim Detox Fußbad werden durch Elektrolyse ungebundene Ladungsträger, also Ionen, im Wasser erzeugt. Fühlen wir uns nicht wohler, wenn wir an Orten mit hoher Konzentration negativer Ionen sind - am Meer, im Gebirge, im Wald?

So ein Detox Fußbad ist also eine gute Möglichkeit, um den Stoffwechsel anzuregen, denn über die Fußsohlen mit ihren über 4000 Schweißdrüsen kann der Körper perfekt elektrische Ladungen aufnehmen und abgeben. Man fühlt sich wohl, energievoller und aktiver.

Das Detox Fußbad wird 2-3 mal pro Woche durchgeführt. Um den Körper beim Ausleiten zu unterstützen, sollte man viel mineralarmes Wasser trinken (Leitungswasser 15 Minuten kochen lassen).

Wie fühlt sich eine Detox-Anwendung an?

Man stellt die Füße für 30 Minuten in eine Wanne mit warmem Salzwasser, durch das schwacher elektrischer Strom fließt (Elektrolyse). Man spürt diesen Strom nicht, es fühlt sich an wie ein normales Fußbad. Danach fühlen sich die Beine oft leicht und sauber an.

Wie funktioniert die Ausscheidung?

Das Lymphsystem führt die Abfallstoffe zu den Ausscheidungs-Organen Nieren, Leber, Darm. Wir bieten dafür Kräutertinkturen an. Wichtig ist auch das reichliche Trinken von mineralarmem Wasser während und nach der Detox-Anwendung.

Wie lange halten die Verbrauchsmaterialien beim Detox Spa?

Ungefähr 30 Anwendungen (von je 30 Minuten) - abhängig von der Wasserqualität. Bei hartem Wasser gibt man weniger, bei weichem Wasser mehr Salz ins Wasser.

Welches Salz wird beim Detox Spa verwendet?

Natrium-armes Meersalz (beim Detox Spa) bzw. eine Sole aus Himalaya-Salz (bei AionoMed). Man kann eigentlich jedes Salz verwenden, wenn es natriumarm ist. Zu empfehlen sind hochqualitative Salze aus Meer oder Berg, z.B. Himalaya-Salz.

Warum verfärbt sich das Wasser nicht mehr so stark braun wie früher?

Die Metall-Legierung der Spulen im Konverter wurden 2015 weiterentwickelt und verbessert:

  •   Sie halten länger
  •   Sie können jetzt mehr Salz für höhere Stromdichten verwenden
  •   Die Braunfärbung ist reduziert, weil sich nicht mehr so viel Eisenoxid (Rost) bildet

Die Funktionsweise ist dadurch nicht reduziert.

Wie sehe ich, dass das Detox Spa funktioniert?

Während der Anwendung gehen "Wolken" vom Konverter in das Wasser (Zischen, Sprudeln). Das zeigt Ihnen, dass die Ionen-Abscheidung läuft.

Muß das Detox Spa gewartet werden?

Nein, es ist wartungsfrei und hat natürlich zwei Jahre Garantie. Nur die Verbrauchsmaterialien (Konverter, Schutzbeutel, Salz) müssen ersetzt werden.

Kann ich bei diesem günstigen Preis überhaupt mit Qualität rechnen?

Wir verkaufen das Detox Spa seit vielen Jahren und haben die Erfahrung gemacht, daß es extrem selten Reklamationen gibt. Deshalb verkaufen wir das Produkt gerne, denn Umtausch oder Reparatur sind auch für uns als Händler nicht angenehm.