Kolloidales Gold - Goldwasser als Kolloid, mit Buch!
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kolloidales Gold

 (1 Bewertungen) Artikel-Nr.: 0501008


79,90 € 63,92 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Inhalt: 0.2 Liter (319,60 € * / 1 Liter)
Produktinformationen "Kolloidales Gold"

Die Gold-Konzentration ist mind. 55 ppm, der Flascheninhalt 200 ml. Eine Flasche Kolloidales Gold mit 200ml reicht für ca. vier Wochen. Das Goldwasser läßt sich oral und äußerlich anwenden.

Grüner Button mehr erfahren

Durch Klick auf den grünen Button erfahren Sie mehr über Herstellmethode und Eigenschaften unserer Kolloide (neues Fenster öffnet sich). Wie kolloidales Gold wirkt, steht in unserer "Broschüre über Kolloide" (gratis anfordern!)

Buch Heilen mit Gold von Brigitte Hamann.

Die Therapeutin Brigitte Hamann hat dem Thema "Kolloidales Gold" ein ganzes Buch gewidmet: Heilen mit Goldhier im Shop erhältlich. Sie präsentiert medizinische Studien, denen zufolge Gold zahlreiche spektakuläre Eigenschaften besitzt.

Kolloidales Gold hat faszinierende Wirkungen

Zirbeldrüse und Hypophyse steuern unser Hormonsystem, das man als "Schnittstelle" zwischen Geist und Materie sehen kann. Die Zirbeldrüse ist im Laufe der Evolution degeneriert und hat nur noch einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe. Sie sitzt in der Mitte des Kopfes und gilt als bedeutsamer Faktor für unser Bewußtsein.

Schon die alten Ägypter nahmen das Edelmetall gelöst in Wasser ein – für Erhalt und Wiedererlangung der körperlichen, geistigen und seelischen Gesundheit. Auch in der traditionellen chinesischen und indischen Medizin ist Gold ein altbewährtes Elixier. Der große Arzt Paracelsus schrieb: "Unter allen Elixieren ist das Gold das höchste und das wichtigste für uns".

Wenn mehr Menschen die Wirkungen von Gold auf die Gesundheit kennen würden, gäbe es einen "kolloidalen Goldrausch".

Wolke aus Goldstaub vor schwarzem Hintergrund

Goldkolloid mit vielfältigem Nutzen

Goldkolloide werden verwendet, um Glas rot zu färben, um Porzellan und Gläser zu vergolden. In der Biochemie und Medizin dient kolloidales Gold

  •   zum Markieren von Proteinen
  •   bei Schnelltests
  •   als ein Trägermaterial der Genkanone (DNA wird in Zellen "geschossen")
  •   für goldmarkierte Antikörper in der Elektronenmikroskopie

(Quelle: Wikipedia)

Gold in der Nahrung

Größere Mengen sind z.B. vorhanden in

  •   Schalentieren (Muscheln, Krebse, Krabben)
  •   Karotten
  •   Chicoree

Gold wird auch als Lebensmittel-Farbstoff E175 verwendet. E175 ist nur für wenige Lebensmittel zugelassen: in Überzügen und Verzierungen für Süßigkeiten und als Zusatz in Likören und Spirituosen, z.B. in "Danziger Goldwasser".

Die Gesamtmenge an Gold im Meerwasser wird auf ca. 9 Milliarden Tonnen geschätzt. Aber dieses Gold können wir nicht nutzen - wir sind auf kolloidales Gold angewiesen.

Kolloidales Gold kaufen

Bei uns gibt es das Goldkolloid in reinster Qualität und hoher Konzentration von mind. 55ppm. Dadurch genügt schon ein Esslöffel täglich. 

Die Konzentration sollten Sie bei einem Preisvergleich beachten. Meist wird nur 10ppm angeboten. Davon bräuchten Sie die 5,5fache Menge, um dieselbe Wirkung zu erreichen.

Kolloidales Gold herstellen

Kunden fragen uns immer wieder, ob sie es auch mit einem herkömmlichen Silbergenerator selber machen können. Das geht, aber man erhält sehr geringe Konzentrationen im ppb-Bereich. Davon müßte man hunderte Liter trinken, um eine Wirkung zu erzielen.

Dies liegt daran, dass Gold so träge ist: Goldionen lösen sich ca. 1000 mal schwerer als Silberionen. Um Kolloidales Gold in wirksamen ppm-Konzentrationen per Elektrolyse herzustellen, bräuchte man einen sehr starken und gefährlichen Generator. Dazu kommt, dass Goldelektroden sehr teuer sind.

Die Alternative ist das innovative Herstellungsverfahren unserer Kolloide: durch Protonenresonanz wird das Gold in kleinste Teilchen zerlegt. So können Sie bei uns fertiges Kolloidales Gold kaufen in wirksamer Konzentration und hoher Reinheit.

Goldene Fläche mit leuchtendem Kreuz als Reflexion

Gold als Element

Einige Eigenschaften von Gold:

  •   weiches Metall mit hoher Dichte
  •   chemisch äußerst reaktionsträge
  •   hohe elektrische Leitfähigkeit
  •   selten und daher wertvoll

Kinder der Sterne

Die schweren Elemente unseres Körpers wie z.B. Gold und Silber sind nicht auf der Erde entstanden. Sie müssen außerhalb unseres Sonnensystems entstanden sein. Denn unsere Sonne ist nicht heiß genug, um Elemente zu "brennen", die schwerer sind als Eisen. Diese müssen von einer explodierten Supernova stammen. Welche Elemente das sind, sieht man im Periodensystem der Elemente: alle mit Ordnungszahl größer als 26.

Diese schwereren Elemente sind notwendig für die Bildung von DNS und Proteinmolekülen. Ohne sie gäbe es uns und die Tiere nicht. Man kann also sagen, wir sind Kinder der Sterne.

Ein riesiger Stapel schwere Goldbarren

Gold als Politikum

Als die Spanier Mittel- und Südamerika unterwarfen, raubten sie die riesigen Goldvorräte und brachten sie nach Europa. Dieser gestohlene Reichtum legte die Basis für die Entwicklung unseres Kontinents. 

Bis in die 70er-Jahre galt der Goldstandard: jede Nation durfte nur so viel Geld drucken, wie sie als Goldvorrat hielt. Nachdem der Goldstandard aufgelöst worden war, nahm die Menge an Geld ungehemmt zu. Der Grundstein war gelegt für die absurden Eskapaden der Finanzmärkte.

Wer heute sein Geld sinnvoll anlegen will, kauft Immobilien oder Gold. Einfach weil diese Anlagen nur in begrenztem Maß verfügbar sind und deshalb keinen Wertverlust erleiden. 

Kundenbewertungen für "Kolloidales Gold"
25.08.2016

Alles Bestens,jederzeit gerne wieder

Ich hatte mit" alternativgesund"ein sehr freundliches und kompetentes Kundengespräch und eine schnelle Lieferung.Das kolloidale Gold hat mich sehr überzeugt !!Ich fühle mich wieder lebendiger,bin viel konzentrierter und habe darüberhinaus einen langersehnten ,guten Schlaf.Ein ganz grrosses,herzliches Dankeschön an Alternativgesund!!!!Ich werde Sie weiterempfehlen!!

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kolloidales Silber

ab 35,12 € 43,90 €

Koll Kohlenstoff

ab 45,50 €