Darmsanierung

Schon Paracelsus wußte: "Der Tod sitzt im Darm". Denn der ist unser wichtigstes Verdauungsorgan. Je besser der Darm in Schuss ist, desto effizienter werden Nährstoffe aufgenommen und Stoffwechselprodukte abgegeben.

Um richtig gut zu funktionieren, muss der Darm natürlich sauber sein. Zweitens braucht er eine bestimmte Zahl "guter" Mikroorganismen wie Lactobacillus oder Acidophilus. Sie sehen schon: das betrifft Jeden, weil wir ja alle gut verdauen müssen, um zu überleben und Lebensenergie zu haben.

Die Wissenschaftler finden immer mehr Beweise dafür, dass der Darm tatsächlich funktioniert wie unser zweites Gehirn: mit unzähligen Nervenzellen und breiten Verbindungen zum Gehirn. Ein gewichtiger Grund, dass wir unseren Darm regelmäßig pflegen.

60 Kapseln

60 Kapseln